Johannes Hegger

Johannes Hegger - Gründer der Hotelisten

Was muss man über Hans wissen? In den 80er Jahren hat Hans an der FH Rosenheim Holztechnik studiert und trägt seitdem den Titel Dipl. Ing. (FH) Holztechnik. Seine ersten Jahre verbrachte er bei himolla, einer bayrischen Polstermöbelmanufaktur. Sein weiterer Werdegang führte ihn zu einem Schlafsystemhersteller, und nun ist er seit fast 30 Jahren der Kopf und das Herz der GH Hotel Interior Group in Lingen (Ems) sowie Gesellschafter zweier Fertigungsbetriebe in Polen: MWH Meble und BHM Unique Interiors. Seine langjährige Erfahrung in der Hotellerie bringt er bei den HOTELISTEN ein.

"Eine Sanierung oder Renovierung ist ein immenser Schritt für ein privat geführtes Hotel. Aber mit der richtigen Strategie ist es ein lösbares Problem. Lassen Sie sich von uns beraten und gehen Sie das Projekt mit einem guten Bauchgefühl an."

Zwei Fragen an Hans Hegger

Aus welchem Grund hast du DIE HOTELISTEN ins Leben gerufen?

"Ich bin in den vergangenen Jahren beruflich viel gereist und habe viele Hotels und Hoteliers kennengelernt. Dabei kam immer wieder das Thema Renovierung zur Sprache und ich habe festgestellt, dass hier oft Unsicherheit herrscht. Was renoviere ich zuerst? Wie kann ich mit kleinem Aufwand große Wirkung erzielen? Oft werden dann einzelne Sanierungsprojekte übers Knie gebrochen und nicht strategisch zu Ende gedacht. Das hat mich nachdenklich gemacht und irgendwann kam mir die Idee, nicht direkt mit der Umsetzung der Inneneinrichtung zu beginnen, sondern mit der Beratung. Wir wollen den Privathoteliers nicht einfach ein neues Möbelstück oder ein neues Konzept "verkaufen", sondern gemeinsam den richtigen Weg dorthin finden."

Was macht dich als Mensch aus und welche Eigenschaften bringst du mit?

"Wer mich kennt, weiß, dass ich absolut lösungsorientiert bin. Bevor ich etwas umsetze, mache ich mir Gedanken und entwickle die richtigen Strategien. Außerdem bin ich ein absoluter Netzwerker. Durch meine berufliche Laufbahn bin ich in der Branche aktiv vernetzt und gebe meine Kontakte gerne an die richtigen Leute weiter. Hinter mir steht also mehr als nur ein Unternehmen. So kam vor langer Zeit auch der Kontakt zu Arnd Lindenau zustande, den ich schließlich mit ins Boot geholt habe."

Das Unternehmen - GH Hotel Interior Group

Seit nunmehr 30 Jahren steht das von Hans gegründete Unternehmen - die GH Hotel Interior Group mit Sitz in Lingen (Ems) - für exzellente Qualität und fachliches Know-how bei der Umsetzung von Inneneinrichtungen in der Hotellerie und Gastronomie.

Das familiengeführte Unternehmen bietet seinen Kunden ein breites Leistungs- und Produktportfolio. Angefangen bei der Planung des Interior Designs über die Projektsteuerung bis hin zur eigenen Produktion und Montage von Polster- und Solitärmöbeln sowie dem kompletten Innenausbau.

In drei Jahrzehnten hat sich eine Vielzahl von Projekten aus den unterschiedlichsten Bereichen angesammelt: Ob Luxushotel, familiengeführtes Privathotel, Apartmentanbieter oder Ferienwohnung - die GH Hotel Interior Group bietet das perfekte Portfolio für die Renovierung und Sanierung von Gästeunterkünften.

Mehr erfahren